Video-Konferenzen und Messaging mit Nextcloud Talk

Video-Konferenz-Server mit Nextcloud Talk

Sofern Sie über eine eigene Nextcloud-Instanz auf einem sogenannten Root-Server verfügen, können Sie für Video-Konferenzen auch Nextcloud Talk nutzen. Dies kann sowohl an Stelle von als auch in Kombination mit Jitsi Meet geschehen, da beide Dienste unterschiedliche Vorteile bieten. Talk stellt ebenso wie Jitsi Meet eine gute Alternative zu Angeboten wie z.B. Microsoft-Teams, Skype, WhatsApp, Zoom dar, da es im Gegensatz hierzu datensparsam und datenschutzkonform arbeitet.
Am Computer benötigen Sie für die Nutzung von Talk neben einer Webcam und einem Mikrofon - die ja meist zur Standardausstattung gehören - lediglich einen Internetbrowser sowie einen Nextcloud-Account. Mit dem Smartphone oder Tablet lässt sich Talk wahlweise auch über eine kostenlose App nutzen.

Eine weitere interessante Möglichkeit ist die Messaging-Funktion von Nextcloud Talk. Nach der einfachen Installation verfügen Sie und Ihre Mitarbeiter über einen eigenen, vollwertigen und v.a. datenschutzkonformen Messanger, der sich auch mit Gästen (Kunden bzw. Schülern & Eltern) nutzen lässt und damit z.B. eine echte Alternative zum WhatsApp-Dienst darstellt. Dieser wird in einigen Bundesländern als nicht geeignetes Kommunikationsmittel für Schulen eingestuft.
Nextcloud-Talk wird - ähnlich wie Jitsi Meet - in Bezug auf Sicherheit und Leistungsfähigkeit laufend weiterentwickelt und überrascht regelmäßig mit neuen Features.
Um Ihnen einen schnellen Einstieg in die Nutzung von Talk zu ermöglichen, erhalten Sie bei Bedarf auch hier Text- und Bild- sowie Film-Anleitungen.