Open-Source - aus Überzeugung!

Der Computer, das Internet und ein mittlerweile überschäumendes Angebot an nützlicher Software sowie praktischen Apps erleichtern die Arbeit, erhöhen die Produktivität und sind zum Standard in der modernen Arbeitswelt oder in der Kommunikation geworden. Leider ist da, wo viel Licht ist, auch meist viel Schatten und so geraten etliche der etablierten Anbieter immer wieder durch einen allzu lockeren Umgang mit den Daten und der Privatsphäre ihrer Nutzer in die negativen Schlagzeilen. Das Sammeln von Daten und Erstellen von sogenannten Datenprofilen ist eben selbst zum großen Geschäft geworden. Da dies aus Gründen des Datenschutzes für viele Anwender wie Schulen oder Firmen, die eine Verantwortung gegenüber Schülern, Kunden oder Mitarbeitern haben, aber nicht so einfach hinnehmbar ist, braucht es andere Lösungen. Zum Glück gibt es mittlerweile in allen Bereichen gute Open-Source-Alternativen, die von großen Communities weltweit im Bestreben weiterentwickelt werden, maximalen Nutzen bei maximaler Sicherheit und Rücksichtnahme auf die Privatsphäre der Nutzer zu bieten. Die Leistungsfähigkeit und Flexibilität übersteigen dabei sogar häufig noch die der Produkte großer Anbieter.
Es verwundert also nicht, dass immer mehr große Konzerne und Institutionen bei der Umsetzung Ihrer Webangebote auf Technologien wie Contao, Nextcloud oder Jitsi Meet setzen. Ein guter Grund für Sie, dies bei Ihrem nächsten Projekt auch zu tun.

Lassen Sie sich beraten

Zurück